Soundskizzen

Konzeptionelle Arbeit mit interaktiven analogen Soundobjekten

1–25, 30x30, Komposition Acryl auf Papier, 150x 150, 2019

Ausstellungsfläche: 2 x 160 X 160
Komposition Acryl: 1 x 150 x 150
Soundobjekte: 25 x 30 x 30
Material: Recyclingprodukte, Fundstücke, Papier, Acryl, Trägermaterial
Rezeption: schauen, bespielen, besprechen, ergänzen

Wer sich selbst versteht, versteht auch andere besser? In der konzeptionellen Arbeit verbinden sich musikalische Aspekte mit Abstraktion – entsteht Spielraum für Interaktion und Kommunikation.

...zurück